News und Wissenswertes zum Thema Führung



Teameffektivität

Was macht denn nun ein Team effektiv? Am den 5 Faktoren effektiver Teams (Glaser & Glaser) bespreche ich und zeige auf, was benötigt wird und welche Anforderungen an eine Führungskraft besteht.

Gehen Sie mit mir konform? Ich bin auf Ihre Meinung gespannt!

Mehr Infos dazu in der folgenden Slideshare!



Tipps zum Führen von virtuellen Teams

Projekte werden immer internationaler. Die Folge: ein Projektteam wird aus Personen zusammengestellt, die immer öfter auf der ganzen Welt verteilt sind. Virtuelle Teams zu leiten stellt Manager vor völlig neue Herausforderungen und erfordert viel Fingerspitzengefühl. Wie Chefs mit ihren virtuellen -meist internationalen- Teams die bestmöglichen Ergebnisse erzielen können, dazu gibt Professor Dr. Sebastian Reiche auf cio.de 10 Tipps:

  • Tipp 1: Bleiben Sie erreichbar
  • Tipp 2: Organisieren Sie regelmäßige Treffen mit einzelnen Mitarbeitern sowie dem gesamten Team
  • Tipp 3: Fördern Sie den informellen Austausch
  • Tipp 4: Rotation hilft

→ Weiterlesen...




Die New-Work-Illusion

New Work gilt in Unternehmen als Allheilmittel im Kampf um Talente und Innovationen. Doch viele Firmen in Deutschland scheitern an der Umsetzung.

Wenn Unternehmen die Einführung der „neuen Arbeitswelt“ nicht zu Ende denken…

Lesen Sie dazu einen interessanten Artikel des Handelsblatt:

Agiles Arbeiten, flache Hierarchien, offene Büroräume: Die New-Work-Illusion




Mittleres Management: Darauf solltet ihr achten!

Das mittlere Management hat es nicht einfach - auf der einen Seite die Mitarbeiter und auf der anderen Seite die eigenen Chefs. Und man selber dazwischen … nicht einfach, den Druck auszuhalten und allen gerecht zu werden.

Mit diesem Thema befasst sich ein Artikel des Handelsblatts und gibt dem mittleren Management Ratschläge:

Wie Sie den Druck in Sandwichpositionen aushalten




Erfolgsfaktoren für Social-Media-Dialoge mit den Mitarbeitern

Immer häufiger werden Online-Kommunikationsmedien für den Dialog zwischen CEOs und Mitarbeitern genutzt. Diese sollen den Mitarbeiter ermöglichen ihre wichtigsten Fragen, Bedenken und Empfehlungen dem CEO mitzuteilen und ein direktes Feedback zu erhalten. Doch nicht immer ist der Einsatz dieser Medien erfolgreich, denn es gilt verschiedene Faktoren zu beachten, damit die Nutzern dieser Art von der Kommunikation annehmen und diese auch wirklich nutzen.

→ Weiterlesen...






"Was Chefs von oben entscheiden bewirkt oft wenig" "Was Chefs von oben entscheiden bewirkt oft wenig" Frédéric Laloux, Vordenker der weltweiten New-Work-Bewegung, will das Miteinander am Arbeitsplatz neu definieren. Der 45-jährige Belgier hat das Buch „Reinventing Organizations“ geschrieben, das als Standardwerk für moderne Unternehmensorganisation gilt. Chefs sollten in Firmen nicht alles allein entscheiden, sagt Frédéric Laloux.
12 Thesen für das Zeitalter des technologischen Wandels 12 Thesen für das Zeitalter des technologischen Wandels Erstellt am 2017/05/12 06:55 durch zwickmic Alain Veuve ist Unternehmer & Advisor im Internet Umfeld, der sich unter anderem auch mit dem technologischen Fortschritt und dessen Wechselwirkung auf Business und Gesellschaft beschäftigt. Seine 12 Thesen für Politik/Gesellschaft und Wirtschaft:
3 Dinge, die ein Manager jeden Tag tun sollte 3 Dinge, die ein Manager jeden Tag tun sollte Manager haben jeden viel zu tun. Doch gibt es Dinge die besonders wichtig sind? Laut dem Autor des Harvard Business Review, gibt es 3 To-Dos, die unbedingt jeden Tag getan werden müssen: * Vertrauen aufbauen
Agil wollen ist nicht gleich agil können Agil wollen ist nicht gleich agil können „Findet derzeit tatsächlich ein fundamentaler Wandel in Unternehmenskultur und Arbeitsweisen statt oder verkünden Unternehmen bloß, dass sie zwar agil sein wollen, aber eigentlich ihre Strukturen nicht aufgeben wollen oder können?
Agile FAQ: Was Sie über agiles Projektmanagement wissen müssen Agile FAQ: Was Sie über agiles Projektmanagement wissen müssen Sie sind Projektmanagement-Einsteiger oder wollen einfach nur mehr über das Schlagwort Agile erfahren? cio.de hat in Form von FAQ das Basiswissen zum Thema zusammengefasst. Hier geht es zu den zehn Fragen und ihre jeweiligen Antworten, die einen Überblick über das grundlegende Wissen zum Thema geben:
Agiles Management in der Praxis Agiles Management in der Praxis Erstellt am 2017/06/01 06:55 durch zwickmic Alle reden von agilem Management aber nur wenige ziehen es konsequent durch. brand eins stellt ein Unternehmen vor, dass das agile Management umgesetzt hat: das Softwareunternehmen Seibert Media aus Wiesbaden.
Agilität gibt es nicht von der Stange Agilität gibt es nicht von der Stange „Das Gegenteil von gut ist gut gemeint“. Dieser Ausspruch trifft auch auf viele Versuche zu, Unternehmen auf neue Arbeitsformen umzustellen – ob man sie nun Agilität, New Work oder Arbeit 4.0 nennt.
Arbeit 4.0 - und was passiert mit der Kollegenschaft? Arbeit 4.0 - und was passiert mit der Kollegenschaft? Zu den Fragen nach der neuen, digitalen Arbeitswelt, die in letzter Zeit verstärkt diskutiert werden, gehört auch die, was mit der Kollegenschaft passieren wird. Wird es feste Kollegen überhaupt noch geben oder werden wir, gesteuert von Apps, weitgehend isoliert arbeiten, allenfalls in unverbindlichen, ständig wechselnden Netzwerken?
Best Practices: Was erfolgreiche agile Teams anders machen Best Practices: Was erfolgreiche agile Teams anders machen Es geht um den Unterschied ob Menschen / Teams: 1. nur agil zu handeln („wagile“: sie versuchen, agil zu arbeiten, bleiben aber der klassischen Wasserfall-Mentalität verhaftet) oder
Bonuszahlung als Führungsinstrument? Bonuszahlung als Führungsinstrument? An individuelle Ziele gekoppelte Boni sollen einen Leistungsanreiz bieten - aber tun sie das auch? Lassen sich die Mitarbeiter mit diesem Bonus-System wirklich motivieren? Oft hört und liest man, dass Mitarbeiter mit diesem System unzufrieden sind und sich ungerecht behandelt fühlen. Die fehlende Messbarkeit von Zielen und das Gefühl, der Willkür des eigenen Vorgesetzten ausgesetzt zu sein, lassen nicht gerade eine positive Stimmung im Unternehmen aufkomme…
Change Management & Scrum kombinieren! Change Management & Scrum kombinieren! Erstellt am 2017/11/13 16:27 durch zwickmic Change Management Agile Training - Change Management & Scrum kombinieren! Wir haben uns entschieden, das Change Management Agile Training umzustellen. Zukünftig werden wir die Change Management Agile Trainingsinhalte in 2 separaten Trainingseinheiten vermitteln:
Change Management - Was? Warum? Wie? Change Management - Was? Warum? Wie? Frei nach dem bekannten Kinderlied aus der Sesamstrasse „Der, Die, Das...“ haben wir zum Thema Change Management erste Antworten auf Fragen wie: * Was ist Change Management? * Was genau sind Changes?
Change Management bei der ITIL Einführung Change Management bei der ITIL Einführung Die Einführung von ITIL stellt eine große Herausforderung an die IT und das Unternehmen dar. Das eine ITIL Einführung nicht einfach ist, ist keine neue Erkenntnis. Nicht nur Prozesse und Technik werden überarbeitet, es wird auch die Arbeitsweise weiter Teile der Unternehmung verändert.
Change Management und die digitale Transformation - Kleiner Einblick (Zahlen, Fakten, Grafiken) in die Capgemini Studie Change Management und die digitale Transformation - Kleiner Einblick (Zahlen, Fakten, Grafiken) in die Capgemini Studie In einer Geschäftswelt des stetigen Wandels, stehen die Unternehmen kontinuierlich vor der Herausforderung wettbewerbsfähig zu bleiben und sich den Marktanforderungen anzupassen. Aus der Notwendigkeit sich den ständig ändernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen anzupassen, resultieren z.B. Reorganisationen, Mergers, Strategiewechsel oder IT-Implementierungen. In immer kürzere…
Corona Virus und Change Management März 2020 Corona Virus und Change Management März 2020 Noch einer der mit der Situation Umsatz machen möchte. Darum geht es hier nicht. Ich finde aus der Rede von Herrn Söder am 16.03.2020 zum Katastrophenstatus der Bayern kann so mache Führungskraft viel lernen.
Damit mehr vom Change Management Training hängen bleibt! Damit mehr vom Change Management Training hängen bleibt! Sie kennen das vielleicht von sich: Wenn man etwas neues hört, behält man sich das Wichtigste aber vergisst es auch wieder schnell. Wenn man allerdings zum Gehörten auch ein interessantes Bild oder eine Zeichnung geliefert bekommt, bleibt von den erhaltenen Informationen schon wesentlich mehr hängen - weil man sich ein Bild meistens leichter „mit den Augen abfotografieren“ und im Kopf abspeichern kann. Wenn man dann auch noch das Neue …
Das ist Change Management! Das ist Change Management! Erstellt am 2017/09/22 10:51 durch zwickmic Damit Sie einen Einblick in unser Change Management Training und eine Idee bekommen, wie wir das Thema Change Management sehen und in unseren zertifizierten Trainings vermitteln, haben wir eine kleine Präsentation zusammen gestellt. Anhand einer mit den Teilnehmern interaktiv erarbeiteten Change Management Übersicht zeigen wir Ihnen einige Aspekte des Change Managements und stellen dar, worauf es bei einem Change Vorhabe…
Der Wert der Werte Der Wert der Werte Laut Hermann Wala zeigt die VW-Affäre, wie schnell ethische Werte Makulatur sind. In seinem Artikel im Magazin Capital schreibt er, dass die Kunden heute besser informiert und damit auch kritischer sind als jemals zuvor. Das Internet sorgt dafür, dass sich Information über Unternehmen und deren (vermeintliche) Fehlverhalten sich in Windeseile verbreiten. Dann werden auch der Ruf nach Werten oder auch einem Wertewandel laut, denn gemeinsame Werte knüpfen ein Band zwischen Mark…
Die New-Work-Illusion Die New-Work-Illusion New Work gilt in Unternehmen als Allheilmittel im Kampf um Talente und Innovationen. Doch viele Firmen in Deutschland scheitern an der Umsetzung. Wenn Unternehmen die Einführung der „neuen Arbeitswelt“ nicht zu Ende denken
Digital und distanziert Digital und distanziert Unternehmen werden produktiver und effizienter. Mitarbeiter sind „always connected“ und können Vorgänge besser steuern. Collaboration Software, digitale Wissensplattformen und andere Tools sparen Zeit. Doch beispielsweise im Hinblick auf Arbeitsbedingungen und Kommunikation hat diese Entwicklung auch Schattenseiten.
Digitale Transformation erfordert einen Paradigmenwechsel Digitale Transformation erfordert einen Paradigmenwechsel Das Thema Digitalisierung ist überall präsent und macht vor keiner Branche halt. Fest steht, dass, wer die digitale Transformation und damit die Nutzung der vernetzten Geschäftsmodelle verpasst, abgehängt werden wird. Doch was genau steckt hinter dem digitalen Transformationsprozess? Einfach die Prozesse digitalisieren und gut ist? Weit gefehlt!
Digitale Zusammenarbeit wird erfolgskritisch Digitale Zusammenarbeit wird erfolgskritisch Moderne digitale Technologien zur Zusammenarbeit werden in naher Zukunft ein selbstverständlicher Teil des Arbeitsplatzes sein und können die Arbeitseffizienz erhöhen - allerdings nur wenn die konkreten Bedürfnisse der Mitarbeiter berücksichtigt werden! Der Weg dorthin kann aber durchaus steinig sein. Knapp zwei Drittel (65,4 Prozent) der Befragten der 4. Deutsche Social Collaboration Studie 2019 von Campana & Schott und der Technischen Universitä…
Digitaler Stress Digitaler Stress Die Digitalisierung ist das Thema dieser Zeit - wer die digitale Technologie ignoriert, wird es zukünftig schwer habe wettbewerbsfähig zu bleiben. Und eigentlich soll sie auch den Mitarbeitern die Arbeit erleichtert - aber sie hat auch durchaus negativen Auswirkungen. Viele leiden immer häufiger unter digitalem Stress. Es sind viele Faktoren, die Arbeitnehmer durch die Digitalisierung ihres Arbeitsplatzes als belastend oder stressig empfinden
Eine Übersicht über die Change-Management Akkreditierungen/Zertifizierungen Eine Übersicht über die Change-Management Akkreditierungen/Zertifizierungen Ich hatte 27. März 2019 ein sehr schönes Telefonat mit einer Dame über den Dschungel der Change-Management Akkreditierungen. Am Ende des Telefonats war ich selbst total verwirrt. Ich habe mich anschließend auf den Weg gemacht, eine Übersicht zu erarbeiten. Hier mein Ergebnis, ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
Endlich ein passendes agiles Projekt Management Endlich ein passendes agiles Projekt Management Ich bin schon lange in der agilen Welt als Trainer, Berater und Coach unterwegs und haben mir einiges angeschaut, mich zertifiziert, es angewendet oder versucht. In den folgenden Frameworks bin ich akkreditiert: Scrum, SAFe und AgilePM.
Erfolgreich als Chef im digitalen Zeitalter Erfolgreich als Chef im digitalen Zeitalter Kein Unternehmen bleibt von der Digitalisierung unberührt. Auch wenn dieser Wandel viele technische Neuerungen mit sich bringt und das die Unternehmen nachhaltig verändern, dürfen die Menschen bzw. Mitarbeiter nicht aus den Augen verloren werden. Denn auch in einem digitalen Umfeld müssen nicht Roboter sondern Menschen geführt. In einem sich ständig veränderten Zeitalter braucht es dafür Chefs, die andere Führungskompetenzen haben als früher.…
Erfolgsfaktoren für Social-Media-Dialoge mit den Mitarbeitern Erfolgsfaktoren für Social-Media-Dialoge mit den Mitarbeitern Immer häufiger werden Online-Kommunikationsmedien für den Dialog zwischen CEOs und Mitarbeitern genutzt. Diese sollen den Mitarbeiter ermöglichen ihre wichtigsten Fragen, Bedenken und Empfehlungen dem CEO mitzuteilen und ein direktes Feedback zu erhalten. Doch nicht immer ist der Einsatz dieser Medien erfolgreich, denn es gilt verschiedene Faktoren zu beachten, damit die Nutzern dieser Art von der Kommunikation annehmen und diese auc…
Im Job kommt es auf die Resultate an! Im Job kommt es auf die Resultate an! Laut einer Studie von Regus gewinnen Home-Office und Teearbeit immer mehr an Wichtigkeit, denn die Nachfrage nach flexiblen Arbeitsmodellen nimmt zu und die Unternehme müssen sich dem anpassen, wenn sie aktuelle und zukünftige Fachkräfte für sich begeistern wollen.
IT-Trends-Studie zur Digitalisierung in Deutschland IT-Trends-Studie zur Digitalisierung in Deutschland Für die IT-Trends-Studie erkundigt sich die Unternehmensberatung Capgemini regelmäßig bei mehr als 100 IT-Verantwortlichen von Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach dem Stand der Dinge.
Lesetipps Lesetipps Die Redaktion des Harvard Business Manager hat verschiedene Bücher von Managementautoren unter die Lupe genommen und 6 Bücher als besonders lesenswert bewertet. Hier finden Sie Informationen zu den Lieblingsbüchern der Redaktion:
Macht Change krank? Macht Change krank? Change ist offenbar in den Fokus gerückt. Auf einer Skala von eins („keine Bedeutung“) bis zehn („sehr hohe Bedeutung“) verorten 53 Prozent der Befragten einer Umfrage der Beraterfirma Mutaree unter Fach- und Führungskräften die Bedeutung des Erfolgs von Change-Projekten bei neun und zehn. Trotz dieser hohen Relevanz werden 79 Prozent der Studienteilnehmer nicht vom Tagesgeschäft entlastet. Gleichzeitig sagt jeder Zweite, er fühle sich wegen mangelnder Orientierung unsich…
Management of Change - Ursachen ⋅ Wirkung ⋅ Fallstricke ⋅ Lösungen Management of Change - Ursachen ⋅ Wirkung ⋅ Fallstricke ⋅ Lösungen Im Rahmen der IT Tage im Dezember 2019 in Frankfurt/M. hatte ich mir vorgenommen, in meiner Session den ITler das Thema „Change Management bzw. Veränderungsmanagement“ näher zu bringen. Obwohl viele große Change Initiativen durch die IT getrieben werden, stelle ich immer wieder fest, dass viele Unternehmen es leider verpassen bei IT Veränderungen, wie z.B. neue Software, New Work, an den Faktor Mensch zu denken und diese in d…
Management of Change - Ursachen ⋅ Wirkung ⋅ Fallstricke ⋅ Lösungen - Teil 3 Management of Change - Ursachen ⋅ Wirkung ⋅ Fallstricke ⋅ Lösungen - Teil 3 Im Rahmen der IT Tage im Dezember 2019 in Frankfurt/M. hatte ich mir vorgenommen, in meiner Session den ITler das Thema „Change Management bzw. Veränderungsmanagement“ näher zu bringen. Obwohl viele große Change Initiativen durch die IT getrieben werden, stelle ich immer wieder fest, dass viele Unternehmen es leider verpassen bei IT Veränderungen, wie z.B. neue Software, New Work, an den Faktor Mensch zu denken und dies…
Management of Change in IT-Projekten - Informatik Aktuell Artikel Management of Change in IT-Projekten - Informatik Aktuell Artikel Passend zu den IT-Tagen 2019 der Informatik Aktuell habe ich einen Artikel über das Management of Change in IT Projekten geschrieben. Sei es die Digitalisierung, ein Wechsel in die Cloud, die Implementierung eines ERP-Systems oder die vielen kleineren IT-Projekte – sie führen immer eine Veränderung herbei. Diese Veränderungen betreffen mehrere Ebenen. Z. B. werden die Systeme umgebaut (Systemebene), Prozesse angepasst (Prozes…
Manager haben Angst vor Entscheidungen Manager haben Angst vor Entscheidungen Das Internet bietet unendlich viele Informationen zu jeder Art von Thema. Doch obwohl oder gerade wegen des Internets, fällt es Menschen und somit auch Managern immer schwerer Entscheidungen zu fällen. Denn die Flut an Daten / Input kann auch lähmen - die Hilfe wird zur Hürde. Und die Globalisierung sowie der stetige Wandel machen es einem nicht einfacher. Welche Entscheidung ist die Richtige?
Mehr Kommunikation durch Großraumbüros? Eher nicht... Mehr Kommunikation durch Großraumbüros? Eher nicht... Erstellt am 2018/07/12 19:47 durch zwickmic Lange Zeit lagen Großraumbüros voll im Trend und galten als besonders innovativ. Man glaubte, dass durch ein offenes Raumkonzept die direkte Kommunikation unter den Mitarbeitern gefördert wird und sich das positiv auf die Produktivität auswirkt. Ich finde solche Büros für
Mit Kopf und Herz arbeiten - es würde so viel bringen! Mit Kopf und Herz arbeiten - es würde so viel bringen! „Die Arbeit mit gesundem Menschenverstand und gesundem Menschengefühl ist noch die Ausnahme - mit fatalen Folgen! Wo früher nur die Hände gefragt waren, ist heute mehr denn je der Kopf gefordert - der aber funktioniert nur dann wirklich gut, wenn er seinen stetigen Begleiter dabei hat - die Emotionen, die Gefühle, kurz, das Herz.
Mittleres Management: Darauf solltet ihr achten! Mittleres Management: Darauf solltet ihr achten! Das mittlere Management hat es nicht einfach - auf der einen Seite die Mitarbeiter und auf der anderen Seite die eigenen Chefs. Und man selber dazwischen ... nicht einfach, den Druck auszuhalten und allen gerecht zu werden.
Skills die zukünftig wichtig(er) werden Skills die zukünftig wichtig(er) werden Die Digitalisierung schreitet voran und wird unsere Zukunft bestimmen. Dies hat natürlich starke Auswirkungen auf die Arbeitswelt und auf das Arbeiten und Führen in der Zukunft. Die Anforderungen an die Mitarbeiter sowie Führungskräfte werden sich ändern. Welche Hard und Soft Skills werden von ihnen gefordert werden. Klar ist, dass bestimmte Soft Skills immer mehr an Wichtigkeit gewinnen, doch welche genau?
Teamarbeit - die Förderung der Faulheit Teamarbeit - die Förderung der Faulheit Studien belegen eindeutig, dass die Teamarbeit bei weitem nicht so gut ist wie ihr Ruf. Doch woran liegt das? Und was muss getan werden, damit Teamarbeit die Erfolge mit sich bringt, die von ihr erwartet werden?
Teameffektivität Teameffektivität Was macht denn nun ein Team effektiv? Am den 5 Faktoren effektiver Teams (Glaser & Glaser) bespreche ich und zeige auf, was benötigt wird und welche Anforderungen an eine Führungskraft besteht. Gehen Sie mit mir konform? Ich bin auf Ihre Meinung gespannt!
Tipps zum Führen von virtuellen Teams Tipps zum Führen von virtuellen Teams Projekte werden immer internationaler. Die Folge: ein Projektteam wird aus Personen zusammengestellt, die immer öfter auf der ganzen Welt verteilt sind. Virtuelle Teams zu leiten stellt Manager vor völlig neue Herausforderungen und erfordert viel Fingerspitzengefühl. Wie Chefs mit ihren virtuellen -meist internationalen- Teams die bestmöglichen Ergebnisse erzielen können, dazu gibt Professor Dr. Sebastian Reiche auf
Vertrauen: Zentraler Erfolgsfaktor bei agilen Methoden Vertrauen: Zentraler Erfolgsfaktor bei agilen Methoden Mit der fortschreitenden Digitalisierung spielen vor allem agile Methoden eine immer größere Rolle. Beweglichkeit und Geschwindigkeit in der Umsetzung neuer Anforderungen und Ideen werden vom IT Management gefordert. Gleichzeitig muss die Nähe zu den Anwendern sichergestellt werden, um sowohl seine Bedürfnisse zu verstehen und andererseits auf Unzufriedenheit schnell und gezielt reagieren zu können. Dies bedingt Veränderungen in der Kultur …
Warum agile Unternehmen mehr verdienen Warum agile Unternehmen mehr verdienen Agilität ist in aller Munde und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Aus der Softwareentwicklung kommend, soll es auch in anderen Bereichen helfen, schnell auf Veränderungen zu reagieren. Damit ein Unternehmen auch wirklich agil wird und arbeitet braucht es allerdings mehr als nur die schnelle Einführung einer agilen Arbeitsweise. Wenn agile Prinzipien aber seriös in der Organisation und den Prozessen verankert werden, kann es sich lohnen.
Warum Agilität alleine nicht glücklich macht Warum Agilität alleine nicht glücklich macht Automatisierung und Digitalisierung verändern die Arbeitswelt massiv. Die Abstände der Veränderungen werden immer kürzer, zugleich steigen die Anforderungen an Organisationen und ihre Mitarbeiter stetig. Um dem Druck standzuhalten, scheinen neue, agile Methoden oder auch Design-Thinking-Konzepte gerade recht zu kommen. Neuerungen in der Organisation, die Einführung neuer Methoden oder der Umbau der Büros erhebliche Budgets. Deutsche Unternehmen in…
Weiterbildung - so wie Sie es brauchen (Online, Selbstlernen, Blended oder Präsenz) Weiterbildung - so wie Sie es brauchen (Online, Selbstlernen, Blended oder Präsenz) Corona ist gerade in allen Köpfen. Wir sind alle gerade damit beschäftigt, unser Leben und unsere Arbeit neu zu organisieren und zu gestalten. Aber es steht nicht nur die Frage im Raum, wie wir uns jetzt organisieren, sondern auch die Frage, wie es denn danach weiter gehen soll. Neben vielen persönlichen und geschäftlichen Themen gehört da auch das Thema Weiterbildung dazu.
Wie "vernichtend" ist die Digitalisierung wirklich? Wie "vernichtend" ist die Digitalisierung wirklich? Momentan wird man überall mit dem Thema Digitalisierung konfrontiert. Meist ist die die Quintessenz: Die Digitalisierung wird Arbeitsplätze vernichten und eine massive Arbeitslosigkeit zur Folge haben. Ist das wirklich so? Haben uns denn in der Vergangenheit die technischen Umbrüche / technischen Revolutionen wirklich so geschadet und nur negative Folgen gehabt?
Wissensmanagement: Der Kollege, mein Lehrer Wissensmanagement: Der Kollege, mein Lehrer Wissen ist Macht! Das Wissen ihrer Mitarbeiter ist wertvoll und könnte dem gesamten Unternehmen nützen. Doch dafür müssten die Mitarbeiter es teilen bzw. weitergeben - doch dies wird von viele Unternehmen nicht gesehen. Viel Potential geht dadurch verloren.
Woran scheitern Manager? Woran scheitern Manager? Ein Artikel der Zeit befasst sich mit der interessanten Frage: Woran liegt es, dass ehemals vielversprechende, intelligente und erfahrene Führungskräfte scheitern? So wie es scheint, gibt es für das Scheitern eine Reihe von Ursachen aber selten liegt es an der mangelnder Leistung. Die Psychologie dagegen spielt eine große Rolle.
Zehn Stolpersteine im Change-Management bei IT-Projekten Zehn Stolpersteine im Change-Management bei IT-Projekten Heutzutage muss jedes Unternehmen, das den Anschluss an die immer schneller veränderten Märkte nicht verlieren will, seine Flexibilität und Anpassungsfähigkeit unter Beweis stellen. Viele Aspekte sind dabei zu beachten und mittlerweile spielt vor allem auch die IT eine wichtige Rolle und trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Doch jedes Veränderungsprojekt hat seine Tücken.
Zeitmanagement-Methode: Eisenhower-Prinzip Zeitmanagement-Methode: Eisenhower-Prinzip Ein Meeting nach dem anderen, Schreibtisch voll mit Dingen die eigentlich schon gestern erledigt sein sollten und der Emailposteingang wird auch immer voller statt leer! Kurz: Viel zu tun und die Zeit reicht hinten und vorne nicht! Was hilft? Prioritäten setzen - aber wie? Zeitmanagement-Methoden gibt es viele. Impulse stellt eine davon vor: das Einsenhower-Prinzip.