Dies ist eine alte Version des Dokuments!




Arbeit 4.0 - und was passiert mit der Kollegenschaft?

Zu den Fragen nach der neuen, digitalen Arbeitswelt, die in letzter Zeit verstärkt diskutiert werden, gehört auch die, was mit der Kollegenschaft passieren wird. Wird es feste Kollegen überhaupt noch geben oder werden wir, gesteuert von Apps, weitgehend isoliert arbeiten, allenfalls in unverbindlichen, ständig wechselnden Netzwerken?

Die Philosophin Lisa Herzog gibt in ihrer „Zeit“-Kolumne Entwarnung: Die Teamarbeit stirbt nicht aus. Wie es mit der Kollegenschaft im Zeitalter der Arbeit 4.0 genau aussehen wird bzw. aussehen könnte, lesen Sie hier:

Ist der neue Kollege ein Roboter?


Bitte teilen:

Erstellt am 04/11/2019 11:17 durch zwickmic