Die Giraffe und die Change Kurve

Auf YouTube habe ich ein schönes Video gefunden, welches auf eine sehr amüsante Weise die Change Kurve von Frau Kübler Ross darstellt.

Leider ist nur der Teil bis zur Akzeptanz auf dem Video, aber dennoch cool.

Die 5 Phasen:

  • Denial
  • Anger
  • Bargaining
  • Depression
  • Acceptance

sind sehr schön illustriert. Zwar leicht übertrieben, aber dadurch sehr lehrreich.

Man muss nicht wirklich Englisch können um den Clip zu verstehen. Alleine die Mimik und Gestik, sofern noch möglich, zeigt uns, dass mit einer Person, welche die Akzeptanz noch nicht erlangt hat, kein Change umsetzbar ist.

In der Phase Denail - Leugnung leugnet die Giraffe die Situation und will es noch als lustige Anekdote für das Treffen am Abend hinstellen. Überzeugt ist sie aber nicht. Anschließend lässt sie ihrem Anger - Ärger/Wut freien Lauf. Verflucht alles und alles mögliche. Schließlich will sie mit Gott verhandeln (Bargaining - Verhandeln) und verspricht auch keine Scherze mehr auf Kosten kleinerer Kreaturen zu machen. In der Depression ist das Elend der Giraffe schon extrem. Sie leidet richtig. Zu guter Letzt akzeptiert sie es, gibt sich dem nahenden Tod hin, aber da passiert etwas und sie schöpft Hoffnung.

Change Kurve Wenn wir uns den Film genau betrachten, dann müssen wir zugeben, vor der Akzeptanz ist mit der Giraffe nichts anzufangen. Sie ist nur bockig und nicht aufnahmefähig. Portiert auf unsere Changes heißt das, bevor Sie großartig mit der Projektumsetzung beginnen, sollte die Zielgruppe mindestens weitestgehend die Situation akzeptieren, sonst wird das nichts!

Das heißt aber auch nicht, dass wir untätig herumstehen und warten, bis die Zielgruppe es akzeptiert. Durch eine entsprechende frühzeitige Kommunikation des Changes können wir den Schock verringern und durch eine permanente Kommunikation während des Changes die Zeitspanne bis zur Akzeptanz verringern.

Leider zeigt der Film nicht, wie die Giraffe aus dem Sand wieder herauskommt. Entsprechend der Change Kurve würde dies mit Experimentieren und Unterstützung geschehen.

Feedback willkommen!🙂

Salü

Michael


Erstellt am 23/09/2019 17:12 durch zwickmic