Für die IT-Trends-Studie erkundigt sich die Unternehmensberatung Capgemini regelmäßig bei mehr als 100 IT-Verantwortlichen von Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach dem Stand der Dinge.

Die zentrale Frage: Wie weit ist und fühlt man sich in den deutschsprachigen Ländern in Sachen Digitalisierung?

Wie es aussieht, sind wir noch lange nicht dort, wo wir hin müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben bzw. nicht von Anderen abgehängt zu werden. Keine wirklich Überraschung…

Mehr Infos zur der Studie findet ihr bei t3n:

t3n: IT-Trends-Studie von Capgemini - Wo es bei der Digitalisierung noch hakt


Bitte teilen:

Erstellt am 31/10/2019 10:50 durch zwickmic