Wie gestaltet man Veränderungsprozesse erfolgreich?


Michael hat am 14. Oktober 2018 um 22:07:03 folgende Frage gestellt:

Wie gestaltet man Veränderungsprozesse erfolgreich?

Weiter Informationen zur Frage: Es wurden keine weiteren Infos zur Frage gegeben

Hier meine Antwort:

+++ AKTIV +++ AKTIV +++ AKTIV +++

Nie alleine im stillen Kämmerchen selbst was zusammenbasteln. Immer raus gegen und möglichst viele einbinden. Der Mensch, und die Betroffenen sind Menschen, will seine Zukunft mitgestalten und sinnvolles tun.

Die Herren Kotter, Levin, Senge, Bridges, … haben viel guten Stoff geschrieben. Gerade Kotter wird gerne wegen seinen 8 Schritten herangezogen. Im Endeffekt kommen alle nicht darum herum, dass die Menschen (wir bei BCS nennen sie Zielgruppe) informiert werden müssen, was mit Ihnen geschehen wird.

Gestalten Sie Ihren Veränderungsprozess von Anfang an transparent. Zeigen Sie offen was geschieht und geschehen wird. Vor allem das WARUM nicht Vergessen.

Weiter sollten Sie in Ihren Veränderungsprozess eine gehörige Portion Analyse einplanen und sich auf Überraschungen einstellen. Eine gute Analyse hilft Ihnen den Change im Detail zu kennen und damit die benötigten Aktionen (Kommunikationen) ideal abzustimmen.

Die Veränderungsprozesse sind so vielfältig wie die Projekte auf dieser Welt. Es gibt kein Patenrezept, nur gesunden Menschenverstand!


Erstellt am 14.10.2018 durch zwickmic

Geben Sie Ihren Kommentar ein: