BCS

Change Manager

Sechs Präsenztage (3*2 Tage) lang lernen und erfahren Sie alles über das Change Management und wenden das Erlernte praktisch an. Zusätzlich werden Sie zwischen den Trainings und nach dem letzten Training online durch den Trainer bei der Anwendung gecoacht. Sie bereiten als Praxisarbeit einen Projekt aus Ihrem Umfeld als Change auf und erstellen sich dabei Ihre Change Management Toolbox.

Im Preis enthalten:

  • Drei Trainings mit je 2 Tagen.
  • Persönliche Betreuung während Ihrer Praxisarbeit durch den Trainer.
  • Zertifizierte & akkreditierte Schulungsunterlagen.
  • Examen mit international anerkennten Zertifikaten (Change Management Foundation & Practitioner sowie Certified Local Change Agents) der APMG International.
  • Zertifizierte und erfahrene Trainer, die auch aus dem „Nähkästchen des Change Managements“ plaudern.
  • Original-Literatur (The effective Change Manager Handbook) im Vorabversand inkl. Lernskript.
  • Blue Change Solutions Trainingsskript vor dem Training online und zusätzlich in Papierform im Training.
  • Blue Change Management Toolbox - Templates für Ihre Changes.
  • Kein Beamer, sondern gemeinsam entwickelte Sketch Notes.
  • Top-Location mit Mittagessen & Pausenverpflegung.
  • Termingarantie = 100% Durchführungsgarantie auf Termine für alle markierten Orte!

Die Blue Change Solutions ist von der APMG international akkreditiert und verfügt über mehr als 15 Jahre Trainings Knowhow im Bereich von Management Framework Trainings. Unsere Trainer erarbeiten mit Ihnen am Flipchart die Inhalte und gestalten das Training sehr interaktiv.

Sechs Tage (3*2 Tage) intensives Training mit vielen Übungen und persönlicher Online-Betreuung.

Drei international anerkannte Zertifikate (Change Management Foundation & Practitioner sowie Certified Local Change Agent) der APMG International.

Preise Präsenztraining
Trainingspreis 3.065,25€
Examen 702,00€
Gesamtpreis netto 3.767,25€
Gesamtpreis brutto 4.483,03€


Ihre Anmeldung ist der Auslöser für folgenden Ablauf:


Vorlauf Training:

  • Sie erhalten eine Bestätigungsmail mit dem Login zu unserem Lernsystem. Darin finden Sie wichtige und nützliche Informationen zum Training und zur Trainingsvorbereitung, diverse Unterlagen und Hilfsmitteln.
  • Im Change Management Foundation Training erhalten Sie das Grundlagenbuch „The effective Change Manager Handbook“ inkl. Vorbereitungsübungen, welche Sie für den dritten Trainingspart benötigen.
  • Sie bereiten sich selbstständig auf den ersten Trainingspart vor, indem Sie unser Trainingsskript lesen und die vorbereitenden Aufgaben erledigen. Der Aufwand liegt bei 8-10 Stunden.


Ablauf Change Management Foundation Training (2 Tage):

  • Am ersten Trainingstag treffen wir uns um 9:00 im Trainingsraum und organisieren die kommenden 2 Tage.
  • Danach besprechen wir die Change Management Modelle und Methoden wie im Tab Details beschrieben. Der Tag endet um 16:00.
  • Am Abend des ersten Trainingstages gibt es Hausaufgaben (sorry, es geht aber nicht ohne). Ca. 1,5 Stunden Aufwand.
  • Der zweite Trainingstag steht wieder voll im Zeichen der Wissensvermittlung und endet um 17:00. Glückwunsch. Sie haben es geschafft. Trainingsende und Abreise der Teilnehmer.
  • Sie werden nach dem Training online selbstständig das Examen durchführen. Wie, erklärt Ihnen der Trainer im Training.
  • Weiter werden Sie die vorbereitenden Aufgaben zum zweiten Trainingspart erledigen.


Ablauf Change Agent (2 Tage):

  • Am ersten Trainingstag treffen wir uns um 9:00 im Trainingsraum und organisieren die kommenden Tage.
  • Danach erlernen und vertiefen wir die Inhalte des Change Agents. Der Tag endet um 16:00.
  • Am Abend gibt es leider Hausaufgaben (sorry, es geht aber nicht ohne). Ca. 1,5 Stunden Aufwand.
  • Am zweiten Tag werden wir mit Übungen das erlernte Wissen vertiefen.
  • Das zweite Tag endet gegen 17:00. Glückwunsch - Sie haben es geschafft. Trainingsende und Abreise der Teilnehmer.
  • Sie werden nach dem Training online selbstständig das Examen durchführen. Wie, erklärt Ihnen der Trainer im Training.
  • Weiter werden Sie die vorbereitenden Aufgaben zum dritten Trainingspart erledigen.


Ablauf Change Practitioner (2 Tage):

  • Am ersten Trainingstag treffen wir uns um 9:00 im Trainingsraum und organisieren die kommenden Tage.
  • Danach üben und wenden wir die Inhalte des Change Management an. Der Tag endet um 16:00.
  • Am Abend gibt es leider Hausaufgaben (sorry, es geht aber nicht ohne). Ca. 1,5 Stunden Aufwand.
  • Am zweiten Tag werden wir mit weiteren Übungen das erlernte Wissen vertiefen.
  • Das zweite Tag endet gegen 16:00. Glückwunsch - Sie haben es geschafft. Trainingsende und Abreise der Teilnehmer.
  • Sie werden nach dem Training online selbstständig das Examen durchführen. Wie, erklärt Ihnen der Trainer im Training.


Zwischen den Trainings / Trainingsbegleitend:

Zwischen den Trainings werden Sie die begleitenden Aufgaben für Ihre Praxisarbeit erarbeiten. Diese Ausarbeitungen bilden einen wichtigen Bestandteil für die Trainings. Der Trainer steht Ihnen bei Bedarf helfend zur Seite.


Nachlauf Training:

  • Nachdem Sie alle Examen bestanden haben, erhalten Sie die offiziellen Zertifikate der APMG International und das Change Manager Zertifikat der Blue Change Solutions per Post.
  • Nachdem Sie alle begleitenden Aufgaben zum Training erledigt haben und die beiden Coaching durchführten, erhalten Sie das Change Manager Zertifikat der Blue Change Solutions.
  • Weiter erhalten Sie Zugang zum Blue Change Solutions Change Management Member Bereich. Dort finden Sie wertvolle Informationen, Tools und können sich mit anderen Teilnehmern austauschen.

Die Change Manager Weiterbildung kombiniert unsere drei Trainings

  • Change Management Foundation
  • Change Agent
  • Change Management Practitioner

und eine persönliche individuelle Change Praxisarbeit zu einer Weiterbildung zusammen.

In dem Change Management Foundation Trainingspart erlernen Sie alles Wissen, welches Sie als Change Manager benötigen. Das Foundation Training schließt mit einem Examen der APMG International ab, welches Sie entkoppelt vom Training online zum Wunschtermin ablegen.

Der zweite Teil, den Change Agent Trainingspart vermittelt Ihnen die Kenntnisse, die Sie benötigen, um Menschen durch den Change zu begleiten bzw. hindurch zu führen. Das dazugehörende Examen legen Sie -wie das Foundation Examen- online ab.

Der letzte Teil, der Change Management Practitioner Trainingspart steht im Zeichen der Anwendung des erlangten Wissens und ist integriert in Ihre Change Management Praxisarbeit. Das Change Management Practitioner Examen der APMG International wird entkoppelt nach dem Training online zum Wunschtermin abgelegt.

Die Praxisarbeit baut den Bezug zu Ihrer Realität auf und bildet den Rahmen für die Trainings. Innerhalb der Praxisarbeit werden Sie an einem Change aus Ihrer Arbeitswelt, oder alternativ an einer unserer Fallstudien, Übungen zu den üblichen Inhalten einer Change Initiative durchführen. Z. B. Aufbau des Change Teams, die Stakeholder Management/Analyse oder die Change Analyse. Während der Praxisarbeit werden Sie von dem Trainer individuell betreut/gecoacht.

Das Training erfordert eine intensive persönliche Vorbereitung und Mitarbeit. Ein entsprechendes Lernskript zur persönlichen Lernunterstützung erhalten Sie im Vorfeld von uns.

Die aufgeführten Trainings sind von der APMG International zertifiziert. Blue Change Solutions ist eine von der APMG akkreditierte Trainingsorganisation.

Lernziele

Am Ende der Change Manger Weiterbildung können Sie:

  • Eine Change Initiative aufsetzen.
  • Einen Change analysieren.
  • Eine Change Initiative planen.
  • Die Zielgruppe und die Führung aktiv bei der Change Umsetzung unterstützen.


Die Weiterbildung beinhaltet die Lernziele der folgenden Trainings:

Am Ende des Change Management Foundation Sektion:

  • kennen Sie die einzelnen Methoden und Modelle des Change Management und ihre Bedeutung für den Change.
  • kennen Sie die Zusammenhänge der Change Methoden und Modelle und verstehen diese.
  • wissen Sie, wie Sie das Change Management in Ihre Projekte integrieren und können fachlich mitreden.


Am Ende der Change Agent Sektion können Sie:

  • Ihre Rolle, und den damit verbundenen Mehrwert, Dritten gegenüber darstellen.
  • die Zielgruppe bei ihrer Change-Bewältigung unterstützen.
  • Workshops gestalten und moderieren.
  • verschiedene Moderationstechniken anwenden.


Am Ende der Change Management Practitioner Sektion können Sie:

  • den Change hinsichtlich seiner Auswirkung auf die Organisation und Individuen analysieren und bewerten.
  • die Stakeholder analysieren und managen.
  • Maßnahmen zur Aktivierung der Stakeholder identifizieren.
  • das Change Team zusammenstellen.
  • Widerstand erkennen und Maßnahmen aufsetzen.
  • verschiedene Change Management Methoden anwenden sowie entsprechende Tools auswählen und einsetzen.
  • das Change Management Practitioner Zertifikat (internationales Zertifikat der APMG International) ablegen.


Am Ende des Change Management Praxisprojekts haben Sie:

  • Ihr individuelles Projekt als Change Initiative aufbereitet.
  • einzelne Methoden des Change Managements auf Ihren Change angewendet.
  • den Change in der Gruppe reflektiert.


Voraussetzungen

Gute Englischkenntnisse sind notwendig, da das offizielle Begleit- und Referenzbuch der APMG International („The Effective Change Manager’s Handbook“) in englischer Sprache ist.

Zielgruppe

Management, Führungskräfte, Team Manager, Projektleiter, Change Manager, Berater


Trainingsumfeld

Das Training bieten wir in verschiedenen deutschen Städten an (siehe Termine). Das Tagescatering wird von uns komplett übernommen. D. h. Getränke und Mittagessen sind inkludiert.

Agenda

Auszug

Das Training bespricht, vertieft und wendet die Inhalte unserer drei Zertifikatstrainings der APMG International an.

Zwischen und nach dem Trainings werden Sie von Ihrem Trainer online gecoacht und bei der Ausarbeitung der Aufgaben begleitet.


Methode

  • 3*2 Tage Training durch einen erfahrenen und ausgebildeten Trainer.
  • Trainingszeiten jeweils von 9:00 Uhr bis ca. 16:00Uhr.
  • „Kein“ Beamer-Frontaltraining, sondern ein Training mit Workshop-Charakter.
  • Viele Diskussionen und eine lebendige Vermittlung des Lernstoffes.
  • Kleine Gruppen bis maximal 8 Teilnehmer.
  • Trainingsunterlagen wie oben beschrieben.
  • Vollständiges Catering während der Veranstaltung.

Das Training ist von der APMG International zertifiziert. Blue Change Solutions ist eine von der APMG akkreditierte Trainingsorganisation. Mit dem Bestehen der Practitioner Prüfung und dem Erhalt des Change Management Practitioner Zertifikats qualifizieren Sie sich zudem auch für das ACM Foundation des international anerkannten Change Management Institute (CMI).

Trainingsdokumentation

Zu dem Training erhalten Sie folgende Unterlagen:

  • Das Begleitbuch (in englischer Sprache): „The Effective Change Manager’s Handbook“ / KoganPage.
  • Trainingsunterlagen der Blue Change Solutions.
  • Ergänzende Übersichten zum Thema Change Management.

Die Weiterbildung zum Change Manager beinhaltet folgende drei Examen:


Change Management Foundation

Das Change Management Foundation Examen wird online durchgeführt. Die erfolgreiche Teilnahme ist Voraussetzung für die weitere Teilnahme.

Das Examen besteht aus 50 Multiple Choice Fragen und dauert 40 Minuten. Bei 25 und mehr richtigen Antworten ist das Examen bestanden. Das Examen wird von der APMG gestellt und ist in deutscher Sprache. Es besteht aber die Möglichkeit, das Examen auch in einer anderen Sprachen (z.B. Englisch) abzulegen.


Change Agent

Das „Local Change Agent“ Examen wird nach dem Training online durchgeführt. Die Teilnahme ist freiwillig, aber für die Ausstellung des Change Manager Zertifikates obligatorisch.

Das Examen besteht aus 40 Multiple Choice Fragen und dauert 45 Minuten. Bei 20 und mehr richtigen Antworten ist das Examen bestanden. Das Examen wird von der APMG gestellt und ist derzeit nur in englischer Sprache verfügbar.


Change Management Practitioner

Das Change Management Practitioner Examen wir nach dem Training online durchgeführt. Examensdatum und Zeit wählen Sie selbst. Die Teilnahme ist freiwillig.

Das Examen besteht aus 4 Frageblöcken mit je 20 Multiple Choice Fragen und dauert 150 Minuten. Bei 40 und mehr richtigen Fragen ist das Examen bestanden. Das Examen ist in deutscher Sprache. Es besteht aber die Möglichkeit, das Examen auch in einer anderen Sprachen (z.B. Englisch) abzulegen.


Das Examen wird von der APMG International gestellt. Die APMG ist u. a. weltweiter Lizenzhalter und Zertifizierer von Change Management und AgilePM®.

Kein passendes Training gefunden? Schreiben Sie uns. Gerne versuchen wir eine individuelle Lösung für Sie zu finden.

  • Ein Inhouse Training kann sich schon ab 2 Teilnehmern rentieren. Fragen Sie uns einfach danach.
  • Auch individualisierte Inhalte sind möglich. Z. B. Workshops speziell auf Sie zugeschnitten.
Wir freuen uns Ihnen ein individuelles Training anbieten zu dürfen